Die Erntedankgemeinschaft

Die Mitglieder unserer Erntedankgemeinschaft wohnen in Clarholz und Umgebung, viele  Mitglieder stammen aus der Bauernschaft “Sundern”.

Wir gestalten nicht nur das Erntedankfest sondern sind das ganze Jahr über aktiv. Das Jahr beginnt mit dem Winterfest für alle Wagenbauer am letzten Samstag im Januar. Im Sommer findet alljährlich eine Fahrradtour statt, die abwechselnd von den verschiedenen Wagenbaugruppen organisiert wird.

Für den Umzug im Herbst werden tausende von Dahlien und Sonnenblumen benötigt. Diese müssen alljährlich gepflanzt und während des ganzen Sommers ständig gepflegt werden.
Bevor der Mähdrescher auf die Felder fährt, schneiden unsere Wagenbaugruppen das Getreide, das wir für den Umzug benötigen. Diese Arbeit wird mit einem liebevoll restaurierten Selbstbinder verrichtet.
Die Geselligkeit wird bei weiteren großen und kleinen Festen gepflegt.

Unsere Erntedankgemeinschaft besteht aus verschiedenen Wagenbaugruppen. Jede Gruppe baut ihre Wagen nach eigenen Ideen und eigener Kreativität.

Unsere  Wagenbaugruppen von A bis Z:

 "Aber na...Hauptsache gemütlich"
 "Ährensache!"
 "Blume Blüh"
 "Citys"
 "De Kerls von Lanne"
 "Et löpt"
 Hothnaier
 Hülsmann
 "Laot gaon"
 Loermann
 "Muss alle gemacht werden"
 "Passt schon"
 "Sixpack"
 "Straukerls"
 Tischschmuckgemeinschaft